Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Ex-Antilopen Gang-Rapper NMZS postum in HipHop-Top 5 NMZS || © Thomas Schermer
31.10.2022

Ex-Antilopen Gang-Rapper NMZS postum in HipHop-Top 5

Keinesfalls für den „Aschenbecher" ist das gleichnamige Kollabo-Album von NMZS und Danger Dan, das als Meilenstein des Deutschrap gilt. Zehn Jahre nach dessen Erstveröffentlichung und neuneinhalb Jahre nach dem tragischen Tod von NMZS ist nun eine Vinyl-Sonderedition erschienen, die sich außerordentlich gut verkauft: Auf Platz vier landet sie den höchsten Neueinstieg der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

Neben den beiden Antilopen Gang-Mitgliedern debütiert auch Lance Butters in der Top 10. Der Masken-Rapper freut sich auf Rang sechs über einen sonnigen Spät-„Sommer". Kendrick Lamars dank zahlreicher LP-Versionen wiedererstarktes „good kid, m.A.A.d city" (zurück auf acht), seine aktuelle Scheibe „Mr. Morale & The Big Steppers" (zehn) und Loyle Carners drittes Studiowerk „Hugo" (elf) sind die höchstplatzierten internationalen Produktionen. Die Goldmedaille geht zum mittlerweile vierten Mal an Luciano („Majestic"), dem Ayliva („Weisses Herz") und Bonez MC & RAF Camora („Palmen aus Plastik 3") nachfolgen.

Die komplette Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern.

Ähnliche Artikel


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.