Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Favorite favorisiert Platz eins der HipHop-Charts Favorite || © Selfmade Records
04.12.2017

Favorite favorisiert Platz eins der HipHop-Charts

Von "Europas wichtigstem Mann" zur "Alternative für Deutschland": NRW-Rapper Favorite sprüht wieder einmal vor Selbstbewusstsein und meldet sich mit seinem fünften Album zurück. In den Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, rauscht der 31-Jährige direkt von 0 auf 1. Vorwochensieger Luciano erwischt es dafür "Eiskalt". Das Locosquad-Mitglied muss sich mit Bronze begnügen.

Samy Deluxe hat zu viele Songs für eine EP, aber zu wenige für eine komplette Platte aufgenommen. Deshalb präsentiert der zukünftige "MTV Unplugged"-Künstler nun ein Halbum: ganzer Sound, halbe Länge. Die sieben Tracks umfassende "Deluxe Edition" erreicht Rang zwei.

Auf den Positionen vier und fünf stehen Sa4 ("Neue Deutsche Quelle") sowie Capital Bra ("Blyat"). Für US-Sänger Post Malone ("Stoney") ist auf Platz 20 ein Re-Entry drin.

Hier geht's zur Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel