Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

HipHop-Charts: Fettes Brot sind frischgebackene Vizesieger Fettes Brot || © Till Haupt
18.12.2017

HipHop-Charts: Fettes Brot sind frischgebackene Vizesieger

In den monatlichen Vinyl-Charts besetzen Konzertmitschnitte das komplette Podium, in den Album-Charts die ersten beiden Positionen. Und auch die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, bekommen prominenten Live-Besuch: Mit "Gebäck In The Days - Live in Hamburg" backen Fettes Brot große Brötchen und sichern sich die Silbermedaille. Nur Kollegah & Farid Bang ("Jung Brutal Gutaussehend 3") sind noch erfolgreicher als das nordische Kult-Trio.

RAF Camora nutzt den Schwung seines "Anthrazit"-Relaunchs bereits vor Veröffentlichung und schnellt von neun auf drei. In seinem Fahrwasser schwimmen die 187 Strassenbande ("Sampler 4", von sechs auf vier) und Trettmann ("#DIY", von elf auf fünf). Das Frauen-Duo SXTN ist einziger Re-Entry der Woche und genießt an 20. Stelle ein "Leben am Limit".

Hier geht's zur Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen