Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

18 Neueinsteiger überrollen die Vinyl-Top 20 Bruce Springsteen || © Sony Music
04.07.2019

18 Neueinsteiger überrollen die Vinyl-Top 20

Der Schallplattenmarkt wird in diesem Monat von einer bunten Mischung aus Bewährtem und Neuem, Rock und Pop sowie nationalen und internationalen Acts aufgemischt. Und mit Bruce Springsteen gibt es einen herausstechenden Spitzenreiter, der seine "Western Stars" souverän auf dem Thron der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, unterbringt. Rammstein ("Rammstein"), die sich bei 18 Neueinsteigern als Einzige neben Queen ("Greatest Hits", 13) in die aktuelle Auswertung herüberretten können, holen Silber.

Diverse remasterte Versionen bzw. Sonderausgaben bekannter Werke finden sich auf den Positionen drei, sieben, acht und zehn wieder. Dort feiern Pink Floyd den 25. Geburtstag von "The Division Bell", Depeche Mode die 12' Singles-Ausgaben von "Music For The Masses" und "Black Celebration" - und Joy Division das 40-jährige Jubiläum ihres Kultalbums "Unknown Pleasures".

Fatoni, der nach eigenen Angaben "beste deutsche Rapper der Welt", zeigt auf Rang vier ("Andorra") sein Können. Damit schneidet er sogar noch besser ab als "Madame X" aka Madonna, die den fünften Platz erobert.

Die Top 20 der Vinyl-Charts gibt es hier als Poster zum Herunterladen.

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok