Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Dame besteigt erstmals den HipHop-Olymp Dame || © Samuel Colombo/Damestream Records
16.09.2019

Dame besteigt erstmals den HipHop-Olymp

Bereits neben seiner Kochausbildung hat Dame das Rezept für gelungene Songs entdeckt und sich als YouTuber einen Namen gemacht. Nachdem der Österreicher mit "Strassenmusikant" (drei) und "Zukunftsmusik" (zwei) dem Olymp der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, in den vergangenen Jahren immer näherkam, ist es nun endlich so weit: Als "Zeus" herrscht er erstmals über die komplette Hitliste und macht Lust auf seine aktuelle Tour, die ihn noch bis Frühjahr quer durch die Lande führt.

US-Rapper Post Malone schreckt auf seinem Album "Hollywood's Bleeding" vor ungewöhnlichen Kooperationen nicht zurück. Der Song "Take What You Want" beispielsweise entstand in Zusammenarbeit mit Kultrocker Ozzy Osbourne. Dafür springt die Silbermedaille heraus.

Mert hat sich den "Boxerschnitt" verpasst und rasiert auf Platz vier zwar nicht die komplette Konkurrenz, aber immerhin einen Großteil der Hitliste. Die Top 5 runden Vorwochensieger Luciano ("Millies", drei) und Ufo361 ("Wave", fünf) ab.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok