Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

US-Rapper DaBaby debütiert in HipHop-Charts DaBaby || © Universal Music
07.10.2019

US-Rapper DaBaby debütiert in HipHop-Charts

In die Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, hat es US-Rapper DaBaby mit Platz 98 denkbar knapp geschafft. Im HipHop-Ranking fällt das Ergebnis deutlicher aus. Hier erobert er zum Auftakt die 15. Position. "Kirk" ist bereits die zweite Platte des 27-jährigen Newcomers, der bekannte Namen wie Chance The Rapper und Migos vor dem Mikro versammeln konnte.

Ohne Maske, dafür mit neuem Schwung meldet sich "The Voice of Germany"-Coach Sido zurück. Sein achtes Solowerk "Ich & keine Maske" schnellt von 0 auf 1. Hinter ihm ergattert ein echtes „Unikat“ die Silbermedaille, nämlich Mero. Das Podium komplettiert Loredana aka "King Lori". Vorwochensiegerin Shirin David ("Supersize") notiert nun auf Rang fünf.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok