Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

102 Boys und 257ers folgen RAF Camora in HipHop-Top 5 257ers || Selfmade Records
11.11.2019

102 Boys und 257ers folgen RAF Camora in HipHop-Top 5

Deftige Songs wie "Wieder full" und "Sexdisko" sind das Markenzeichen der 102 Boyz und der 257ers, die nun beide ihren Weg in die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, finden. Und mit den Plätzen drei ("Asozial Allstars 3") und fünf ("Abrakadabra") schneiden die Rap-Gespanne sogar richtig gut ab. Nur der neue Spitzenreiter RAF Camora kommt mit seinem letzten Solo-Album "Zenit" besser aus den Startlöchern.

Nicht nur Langspielproduktionen, sondern auch zwei EPs belagern die Hitliste: Während Apache 207 seine "Platte" an zweiter Stelle auf Dauerrotation setzt, beschert Azet seiner "Mango EP" einen fabelhaft-fruchtigen Einstieg auf Rang 15.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok