Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Neuer Vize-Prezident in HipHop-Charts Prezident
02.03.2020

Neuer Vize-Prezident in HipHop-Charts

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, haben einen neuen Prezident. Dieser übernimmt mit seinem aktuellen Album "Alles ist voll von Göttern" zwar nicht die komplette Kontrolle, regiert als Vize aber immerhin hinter dem abermaligen Abräumer Gzuz ("Gzuz"). Vor einer Woche erstmals im Fernsehen zu sehen, saust Apache 207 ("Platte") voller Tatendrang zurück von sechs auf drei.

Arabesk-Rapper Mudi hat sich mit dem deutsch-türkischen Musiker Enes zusammengetan und die Kollabo-CD "Maktub" aufgenommen, was übersetzt so viel wie "Es steht geschrieben" bedeutet. Auch die vierte Startposition der beiden ist fest in Stein gemeißelt. Mit gerade einmal 21 Jahren verfügt Eno bereits über eine hervorragende "Bonität", die er dank eines sechsten Platzes weiter ausbaut. YouTube-Phänomen Finch Asozial ("Finchi's Love Tape", fünf) beschließt die Top 5.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok