Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Ruffiction übernehmen HipHop-Thron Ruffiction || © Soulfood Music
03.08.2020

Ruffiction übernehmen HipHop-Thron

Die Top 3 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, ist neu besetzt. Den Anfang machen Ruffiction, die ihre "Hassmaske" auf der Eins aufsetzten. Dahinter folgt Juri mit "Bratans aus Favelas 2". Der Vorgänger stieg im Juli 2018 direkt an der Spitze ein und hielt sich fünf Wochen im Genre-Ranking. "Exot" von Luciano komplettiert die Top 3.

Vorwochensieger Juice WRLD ("Legend Never Die") rutscht an die vierte Stelle. Weitere Neueinsteiger in der Top 20 sind Musso ("Classic Sports", sieben) und Logic ("No Pressure", zwölf).

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok