Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Eminem zurück an HipHop-Spitze Eminem || © Craig McDean
28.12.2020

Eminem zurück an HipHop-Spitze

Kurz vor Weihnachten brachte Eminem eine neue Version von "Music To Be Murdered By" digital heraus. Angereichert mit einer "Side B" schafft das Erfolgsalbum nun die Rückkehr auf Platz eins der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Der US-Rapper entthront damit "Medusa" Loredana, die auf Rang sieben fällt.

Auch auf den Positionen zwei und vier gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Haftbefehl; der "Unzensiert" und "Russisch Roulette" nochmal in die Top 5 schiebt. Der höchste Neueinstieg geht auf das Konto von Blokkmonsta & Uzi, die mit "Irreversibel" auf der Drei landen.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok