Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

HipHop-Podest neu besetzt Kool Savas || © Kool Savas
01.03.2021

HipHop-Podest neu besetzt

Das komplette Podest der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, wird in dieser Woche einmal ausgetauscht. Und man muss kein Hellseher sein, um vorauszuahnen, dass Kool Savas ("Aghori") und FiNCH ASOZiAL ("Fliesentisch Romantik 2") nach ihrem Doppelsieg im Album-Ranking nun auch die ersten beiden Positionen der Genre-Hitliste besetzen. Bronze holt Monet192 ("Four Seasons"), der am Freitag noch mit dem 14. Platz vorliebnehmen musste.

Depressionen, Doppelleben, Drogenprobleme: Perverz lässt auf "Mein Kopf zerplatzt 3", seinem ersten Solo-Album seit über sieben Jahren, kein heikles Thema aus. Auf Rang elf verpasst der Hirntot-Rapper die Top 10 nur knapp. Die Vorwochensieger Audio88 & Yassin arbeiten ihre "Todeliste" jetzt an siebter Stelle ab.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok