Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Sechs Neuzugänge besetzen HipHop-Top 10 Kontra K || © Alok Paleri
31.05.2021

Sechs Neuzugänge besetzen HipHop-Top 10

Die einen sind bereits alte Hasen im Geschäft, die anderen erst seit kurzem dabei. Doch gemeinsam ist ihnen der Erfolg in den Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Während Kontra K ("Aus dem Licht in den Schatten zurück", eins) und Jan Delay ("Earth, Wind & Feiern", zwei) die Doppelspitze einnehmen, bugsieren Koushino & Camaeleon ("Tausend Nummern") und Ali471 ("Ali") ihre Debütalben an die vierte bzw. fünfte Position. Die Vorwochensieger der 187 Strassenbande ("Sampler 5") holen Bronze.

Milli Dance & U.N.O. haben die Uhrzeit fest im Blick, denn es ist "Fünf vor Fick". Mit ihrer Kollabo-Platte starten das Waving the Guns-Mitglied und der Beat-Spezialist an siebter Stelle. Als wäre dies alles nicht genug, erobert mit Symba ("Teamboys undso", neun) noch ein sechster Neueinsteiger die aktuelle Top 10.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok