Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

„Last Christmas“ überholt: „Roller” stellt mit 162 Wochen Chartrekord auf Apache 207 || © Bertinaxe
13.03.2023

„Last Christmas“ überholt: „Roller” stellt mit 162 Wochen Chartrekord auf

Bislang war „Last Christmas“ der am häufigsten platzierte Song in der Geschichte der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Doch nun hat Apache 207 mit seinem „Roller“ nach langer Aufholjagd den Wham!-Klassiker überholt. Der Erfolgs-Rapper, dessen Ohrwurm – mit Unterbrechungen – seit Sommer 2019 die Top 100 aufmischt, kommt auf 162 Wochen. „Last Christmas“, das erstmals an Weihnachten 1984 dabei war, erreicht 161 Platzierungen.

Ebenfalls 161 Mal in den Single-Charts war Tom Odells „Another Love“ vertreten, das wohl diesen Freitag an „Last Christmas“ vorbeiziehen dürfte. Das Liebeslied hat bereits zehn Jahre auf dem Buckel, wurde in den vergangenen beiden Jahren aber u. a. durch TikTok wieder populär und entwickelte sich zum Solidaritätslied für die Ukraine und den Iran. Aktuell rangiert „Another Love“ an 17. Stelle; „Roller“ auf Position 41.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Streaming-Plattformen.

Ähnliche Artikel


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.