Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Vinyl-Charts im Zeichen von Musiker-Jubiläen The Beatles || © Universal Music
14.10.2019

Vinyl-Charts im Zeichen von Musiker-Jubiläen

50 Jahre "Abbey Road", 50 Jahre Woodstock, 70 Jahre Peter Maffay, 35 Jahre Ärzte-Debütalbum, 15 Jahre Unantastbar: Gleich fünf Jubiläen werden in den Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, derzeit parallel begangen. Den Anfang machen die Beatles, deren remasterte Fassung von "Abbey Road" die beliebteste Schallplatte des Monats ist. Noch mehr Retro-Sounds sind an achter Stelle zu hören, wo Creedence Clearwater Revival ihren Mitschnitt "Live At Woodstock" abstellen.

Was die Beatles und CCR für die 68er-Bewegung waren, sind Peter Maffay und Die Ärzte für die deutsche Rock-Geschichte. Während der Kultsänger neues Material ("Jetzt!", Platz elf) präsentiert, haben Farin Urlaub & Co. ihr erste Scheibe "Debil" (Rang sechs) wieder aufgelegt. Die Südtiroler Punkband Unantastbar schließlich feiert "15 Jahre Rebellion" und schafft es damit passenderweise an die 15. Stelle.

Ganz ohne runden Geburtstag kommt Thees Uhlmann ("Junkies und Scientologen", zwei) aus, dessen drittes "Thees Uhlmann über Die Toten Hosen" in der vergangenen Woche erschien. Hinter dem Ex-Tomte-Frontmann reihen sich nacheinander die Nordlichter von Deichkind ("Wer sagt denn das?", drei), Sprachkünstler Trettmann ("Trettmann", vier) sowie US-Sängerin Lana Del Rey ("Norman Fucking Rockwell!", fünf) ein.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok