Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

187 Strassenbande und Shirin David toppen Offizielle Deutsche Charts 187 Strassenbande || © Pascal Kerouche
21.05.2021

187 Strassenbande und Shirin David toppen Offizielle Deutsche Charts

In den Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, kommen wieder einmal Rapper gut weg. Shirin David steigt mit "Ich darf das" direkt auf Platz eins der Single-Charts ein - dabei wäre sie sowohl nur mit Bundles als auch nur mit digitalen Produkten alleine auf die Eins gegangen - und ist die erste deutsche Solo-Rapperin mit drei Nummer eins-Hits. "Ich darf das" startet sogar stärker als ihr 2019er "Gib ihm" und ist damit der erfolgreichste Female Solo Rapsong des Jahrtausends. Dahinter rangieren "Extasy" (Bonez MC & Frauenarzt) und "Wellerman" (Nathan Evans).

Die Ärzte feiern auf Platz vier mit "Ich, am Strand" ihren immerhin 14. Top 10-Song. "Alles nach Plan" (Maxwell, Gzuz & Bonez MC, fünf) sowie "Wenn das Schicksal trifft" (Kontra K, elf) reihen sich bei den Neueinsteigern ein.

Während die 187 Strassenbande schon im Single-Ranking gut abschneidet, kommt in den Offiziellen Deutschen Album-Charts niemand an ihnen vorbei. "Sampler 5" ist die neue Nummer eins. Udo Lindenbergs "Udopium - Das Beste" (zwei) und "Delta Kream" von The Black Keys (drei) stehen ebenfalls auf dem Podium. In die Top 10 schaffen es auch PTK ("Kreuzberg & Gomorrha", sechs), Paul Weller ("Fat Pop", acht) und Myles Kennedy ("The Ides Of March", neun). Vorwochensieger Wincent Weiss "„Vielleicht Irgendwann") rutscht auf die Fünf.

Die Top 100 der Offiziellen Deutschen Single- und Album-Charts werden freitags ab 18 Uhr auf www.mtv.de veröffentlicht.

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Händlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok