Offizielle Deutsche Charts Logo

preloader

News

Pop Smoke erster postumer Spitzenreiter der HipHop-Charts Pop Smoke || © Tracy Awino
13.07.2020

Pop Smoke erster postumer Spitzenreiter der HipHop-Charts

Nachträgliche Ehre für den Anfang des Jahres verstorbenen US-Rapper Pop Smoke: Als erster Künstler erobert er postum die Spitze der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Sein 19 Songs umfassendes Werk "Shoot For The Stars Aim For The Moon", an dem prominente Feature-Gäste wie 50 Cent und Quavo beteiligt sind, übertrumpft sogar die langlaufende "Platte" von Apache 207. Diese dreht in der 37. Woche auf Rang zwei ihre Runden.

Sprachkünstlerin Haiyti übertrifft mit "Sui Sui" den Erfolg ihres Vorgängers "Montenegro Zero" (Platz sechs) deutlich und heimst die Bronzemedaille ein. Aufsteiger der Woche sind Capital Bra & Samra ("Berlin lebt 2"), die von zehn auf sechs klettern.

Die Top 20 der Offiziellen Deutschen HipHop-Charts gibt es hier.

Die Offiziellen Deutschen HipHop-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Ähnliche Artikel


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok